Angebote zu "Dirk" (24 Treffer)

The Internationalization of Firms als Buch von ...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

The Internationalization of Firms:Case Studies from the Nürnberg Metropolitan Region Nürnberger Edition zum Internationalen Management Dirk Holtbrügge/ Helmut Haussmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
The Internationalization of Firms als eBook Dow...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,99 € / in stock)

The Internationalization of Firms:Case Studies from the Nürnberg Metropolitan Region Dirk Holtbrügge/ Helmut Haussmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
The Internationalization of Firms als eBook Dow...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,99 € / in stock)

The Internationalization of Firms:Case Studies from the Nürnberg Metropolitan Region Dirk Holtbrügge/ Helmut Haussmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Changes in Regional Firm Founding Activities al...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,99 € / in stock)

Changes in Regional Firm Founding Activities:A Theoretical Explanation and Empirical Evidence Dirk Fornahl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
DDR Anhänger
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hervorgerufen durch die real existierende Mangelwirtschaft in der DDR, waren die Menschen immer auf der Jagd nach Dingen des Alltags. Und diese mussten transportiert werden, meist auch noch schnell. Dafür boten sich Pkw-Anhänger an. Doch leider waren diese Anhänger ebenfalls Mangelware! Der Erfindungsreichtum der Firmen war aber beachtlich, und so entstanden Produkte, die nicht alleine nur in der DDR den Anforderungen genügten, sondern auch im nichtsozialistischen Ausland Erfolg hatten. Die Bandbreite an Anhängern aus der DDR, die Dirk Müller in diesem Typenkompass vorstellt, reicht vom Holz- über den Pritschenanhänger bis zum Klappzelt- und Wohnwagenanhänger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wirtschaftsgeschichte Bayerns
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Darstellung ist es, die Entwicklung Bayerns vom Agrar- zum Industriestaat in ihrem gesamten Umfang sichtbar zu machen. Im Sinne der modernen Wirtschaftslehre finden Aspekte der Volkswirtschaft, der Demografie, der Statistik und der Geografie ebenso Berücksichtigung wie soziologische Zusammenhänge. Das Zusammenspiel von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft seit Beginn der Industrialisierung bis in unser Jahrhundert wird ausführlich geschildert. Porträts wichtiger bayerischer Firmen runden das Bild ab. Allgemein verständlich geschrieben ist dieses Werk für all jene unverzichtbar, die sich mit der Geschichte Bayerns beschäftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Private Equity in Deutschland
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesministerium der Finanzen hat im Juni 2006 dem Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS) der TU München und seinen Kooperationspartnern der European Business School, International University Schloß Reichartshausen und der Anwaltssozietät White & Case in München den Auftrag zur Erstellung eines Gutachtens über den Erwerb und die Übernahme von Firmen durch Finanzinvestoren (Forschungsauftrag fe 3/06) erteilt. Auf der Basis einer fundierten Analyse der Rahmenbedingungen sollten die Struktur und Wirkung von Private-Equity-Transaktionen dargestellt und insbesondere Handlungsempfehlungen für den deutschen Gesetzgeber entwickelt werden. Im Gutachten werden die Rahmenbedingungen in Deutschland mit denen in anderen Ländern verglichen. Zudem werden die Struktur und Werttreiber von Private-Equity-Transaktionen analysiert. Dabei werden verschiedene Fallstudien dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Untersuchung der gesamt- und einzelwirtschaftlichen Effekte vonPrivate-Equity-Transaktionen. In diesem Zusammenhang werden die Beschäftigungseffekte, Renditeeffekte und besonders die Auswirkungen der Verschuldung Private-Equity-finanzierter Unternehmen diskutiert. Auf Basis einer umfassenden Aufarbeitung der ökonomischen Zusammenhänge werden dem Gesetzgeber verschiedene Handlungsempfehlungen für den steuerlichen, gesellschaftsrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Bereich übergeben, um Deutschland ökonomisch konsistente und international attraktive Rahmenbedingungen zu geben. Hierbei werden sowohl Vorschläge für die Fondsebene, als auch für die Ebene des Fondsmanagements und die der Portfoliounternehmen unterbreitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Mein größter Fehler
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Acht Jahre lang hat das Wirtschaftsmagazin impulse Unternehmer, die auf ihr Leben zurückblicken, nach ihren bittersten Niederlagen befragt. Jetzt erscheinen die Schlüsselerlebnisse als Buch bereits in der dritten, erweiterten Auflage: ein einzigartiges Projekt in einem Land, in dem kaum jemand offen über Fehler redet. Dokumentiert werden 100 Bekenntnisse samt Schwarz-Weiß-Porträts: von Menschen, die aus dem Nichts milliardenschwere Firmen aufbauten, wie Dirk Roßmann oder OBI-Gründer Manfred Maus, über Familien, die jahrzehntelang das Land prägten, wie die Oetkers oder die Dynastie Fischer, bis zu Mittelständlern, denen es gelang, große Marken aufzubauen, wie Dieter Burmester mit seinen Luxus-Audiosystemen, Skateboard-Hersteller Titus Dittmann oder ´´Kaschmir-Königin´´ Iris von Arnim. Dazugekommen sind unter anderem Kurt Stürken vom Leuchtturm Albenverlag und Vaude Gründer Albrecht von Dewitz. Die persönlichen Bekenntnisse eröffnen einen anderen Blick auf die jüngste Wirtschaftsgeschichte, vom Wiederaufbau nach dem Krieg über die New Economy bis zur jüngsten Finanzkrise. Aus den immer wiederkehrenden Verhaltensmustern dieser Fehler hat impulse-Chefredakteur Nikolaus Förster zehn Managementlektionen abgeleitet: unternehmerische Prinzipien für nachhaltigen Erfolg. Erweitert wird das Buch außerdem durch ein neues Kapitel, indem Förster beschreibt, wie bereits begangene Fehler in Chancen verwandelt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Gesundheit, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Gesundheit´´: Den ganzen Menschen sehen: Teurer heißt nicht automatisch besser. Der Gesundheitspolitiker Josef Hecken erklärt im Gespräch mit Peter Laudenbach, wie sich kranke Menschen medizinisch so gut wie möglich versorgen und die Kosten im Rahmen halten lassen. Das Interview trägt den Titel ´´Den ganzen Menschen sehen´´. Du lebst ja noch: Noch vor wenigen Jahren war die Diagnose HIV ein sicheres Todesurteil. Inzwischen kann man mit dem Virus leben. Andreas Maisch und Christian Weymayr skizzieren die medizinische Erfolgsgeschichte und geben einen Ausblick auf die Frage, ob eine vollständige Heilung möglich ist. Ihr Report heißt ´´Du lebst ja noch´´. Gen Lexikon: Die Gentechnik schreitet immer weiter voran. Die einen sind deshalb besorgt, die anderen euphorisch - aber nur wenige kennen sich wirklich mit dem Thema aus. In seinem ´´Gen Lexikon´´ gibt Cornelius Courts einen Überblick über die neuesten Techniken. Die Entschlüssler: Das Unternehmen Qiagen hat mit seinen Laborgeräten die Genforschung enorm beschleunigt - und ist eine der wenigen weltweit erfolgreichen deutschen Biotech-Firmen. Dirk Böttcher und Steffan Heuer haben ´´Die Entschlüssler´´ aus Hilden bei Düsseldorf besucht und hinter die Kulissen geschaut. Kleine Schritte: Keine Krankheit ängstigt die Menschen mehr als Krebs. Und ebenso oft, wie ein Durchbruch im Kampf gegen die Krankheit verkündet wurde, blieb das große Wunder aus. Cornelia Stolze und Olivia Kühni erklären, wie bedeutend ´´Kleine Schritte´´ in der Medizin dennoch sind, um dem großen Ziel näher zu kommen. Forschen auf dünnem Eis: Das Pharma-Unternehmen 4SC entwickelt ein Medikament gegen Krebs. Wie abenteuerlich und langwierig dieses ´´Forschen auf dünnem Eis´´ ist, zeigen Theresia Blattmann und Dirk Böttcher 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nina Schürmann, Petra Simon-Weiser, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/161001/bk_brnd_161001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot