Angebote zu "Villa" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

SELVA Sideboard »Villa Borghese«, Modell 7370, ...
Aktuell
2.799,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und -individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Das Sideboard 7370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Es lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 6 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Hinter den Türen verbirgt sich je 1 abnehmbarer Holzeinlegeboden. Außenmaße (B/T/H): 166/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 2 Holztüren, Türanschlag rechts, Türanschlag links, 6 Schubkästen, Italian Design, Im Landhaus-Stil, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 166/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Farbe Farbe , kirschbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 166 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Blasewitz
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus Sorge um den Charakter ihres Wohngebietes gründeten im Februar 1995 Blasewitzer Einwohner die 'Bürgerinitiative Blasewitz'. Der Verein setzt sich seitdem für sensibles Bauen und die Erhaltung von Stadtgrün in Blasewitz ein. Im Umweltzentrum Dresden e.V. arbeiten Vereine und Firmen zu Fragen und Problemen der Umwelt- und Stadtentwicklung. Beide Vereine sind Herausgeber der vorliegenden Broschüre, die Annette Dubbers, Jochem Mosch und Wolfgang Schumann für Blasewitzer und Freunde des Stadtteils, für Bauwillige und Planer zusammenstellten. Zwölf Jahre danach liegt mit dieser Broschüre die fünfte, völlig überarbeitete Auflage vor. Nicht alles ist gut geworden in dieser Zeit. Mancher großzügige Villengarten wurde durch Einbauten versiegelt. Kleine Geschäfte oder Firmen hatten es schwer zu überleben. Viele einstige Blasewitzer mussten sich anderswo preiswerte Wohnungen suchen. Aber jede Medaille hat zwei Seiten: Die Schillergalerie mit zahlreichen neuen Geschäften und Angeboten wurde gebaut. Fast alle Häuser und Villen sind renoviert. Das Titelbild der ersten bis dritten Auflage stimmte nicht mehr. Die sanierte Villa in der Regerstraße ist heute typischer für Blasewitz als der renovierungsbedürftige Charme der damaligen Ansicht.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5373, Br...
Highlight
1.879,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5373 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 5 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 116/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 5 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 116/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Kirschbaum furniert Front: Holzwerkstoff, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , kirschbaumfarbig, Maßangaben Breite , 116 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
92,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Sideboard »Villa Borghese«, Modell 7370, ...
Aktuell
2.699,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und -individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Das Sideboard 7370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Es lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 6 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Hinter den Türen verbirgt sich je 1 abnehmbarer Holzeinlegeboden. Außenmaße (B/T/H): 166/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 2 Holztüren, Türanschlag rechts, Türanschlag links, 6 Schubkästen, Italian Design, Im Landhaus-Stil, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 166/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Farbe Farbe , kirschbaumfarbig, Maßangaben Breite , 166 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
154,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Sideboard »Villa Borghese«, Modell 7380, ...
Angebot
2.049,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Das Sideboard 7380 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Es lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die beiden Schubkästen und Fächer hinter den Türen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 116/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 2 Türen, 2 Holztüren, Türanschlag rechts, Türanschlag links, 2 Schubkästen, Italian Design, Im Landhaus-Stil, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 116/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Farbe Farbe , kirschbaumfarbig, Maßangaben Breite , 116 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
163,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5370, Br...
Angebot
1.449,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 4 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 74/38/90 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 4 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 74/38/90 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , kirschbaumfarbig, Maßangaben Breite , 74 cm, Tiefe , 38 cm, Höhe , 90 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
225,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5370, Br...
Aktuell
1.449,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 4 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 74/38/90 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 4 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 74/38/90 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , nussbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 74 cm, Tiefe , 38 cm, Höhe , 90 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
216,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5373, Br...
Highlight
1.949,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5373 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 5 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 116/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 5 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 116/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Kirschbaum furniert Front: Holzwerkstoff, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , kirschbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 116 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
101,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5370, Br...
Bestseller
1.499,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 4 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 74/38/90 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 4 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 74/38/90 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , kirschbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 74 cm, Tiefe , 38 cm, Höhe , 90 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
173,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Sideboard »Villa Borghese«, Modell 7370, ...
Bestseller
2.699,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und -individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Das Sideboard 7370 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Es lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 6 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Hinter den Türen verbirgt sich je 1 abnehmbarer Holzeinlegeboden. Außenmaße (B/T/H): 166/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 2 Holztüren, Türanschlag rechts, Türanschlag links, 6 Schubkästen, Italian Design, Im Landhaus-Stil, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 166/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Front: Holzwerkstoff Kirschbaum furniert, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Farbe Farbe , nussbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 166 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Componibili 4953 Ø42cm rund weiß Aufbewahrung K...
181,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Componibili rund Höhe 23.5cm Diese Baukastenelemente wurden entwickelt um verschiedenste Verwendungsanforderungen zu schaffen: Badezimmer Schlafzimmer Küche und Wohnzimmer. Die Projektlösung die hinter dem System Componibili steht ist die elementare und gleichzeitig solide Stapelbarkeit der einzelnen Elemente durch einfaches Zusammenstecken wodurch praktische Aufbewahrungsmöbel entstehen. Die Componibili gibt es rund und quadratisch und sie können auch auf Rollen geliefert werden. Flexibel funktional praktisch: Die Componibili sind ein Designklassiker mit fast vierzigjähriger Tradition der wegen der Prägnanz und Innovation der Gestaltung viel Anerkennung erlangt hat und längst in die ständige Ausstellung des Museums of Modern Art in New York und ins Centre George Pompidou in Paris gerollt ist. Die Module können außerdem beliebig hoch gestapelt werden. Das Rollenset kann optional ausgewählt werden Der kreative Kopf hinter dem Componibili ist die Designerin "Anna Castelli Ferrieri" Anna Castelli Ferrieri (*1920 in Mailand) studierte von 1938 bis 1943 am Mailänder Polytechnikum Architektur und war eine der dortigen ersten Architektur-Absolventinnen. 1946 war sie Mitherausgeberin der Architekturzeitschrift Casabella-Costruzioni in Mailand. 1946 gründete sie ihr eigenes Büro in Mailand. Sie war in dieser Zeit mit Städteplanung befasst sie baute Wohn- und Krankenhäuser Kirchen und Industriegebäude. Zu ihren wichtigen Werken gehört der Hauptsitz von Kartell der Villa Via Marchiondi und der Büros und Fabrikationsgebäude von Alfa Romeo. 1949 gründete sie mit ihrem Ehemann Giulio Castelli ein Chemiker der mit dem Nobelpreisträger Giulio Natta studierte hatte den Möbelhersteller Kartell der weltweit führend wurde in Design und Herstellung von Kunststoffmobiliar. Als Architektin entwarf Castelli Ferrieri 1966 das Kartell-Gebäude in Binasco und wurde Designberaterin 1976 bis 1987 war sie Art Director von Kartell. Zudem ist die Architektin Mitbegründerin der Italienischen Gesellschaft für Industriedesign und wurde 1965 selbst als Designerin aktiv experimentierte mit verschiedenen Plastikarten und entwarf Stühle für Kartell. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Baukastensystem „Componibili". Nachdem sie einige Jahre als Art Director bei Kartell arbeitete lehrte sie bis Anfang der 1990er Jahre selbst am Polytechnikum in Mailand. Hersteller des Componibilis ist die Firma "Kartell" Kartell wurde 1949 von Giulio Castelli gegründet und ist heute unter dem Vorsitz von Claudio Luti das führende Unternehmen im Designbereich und eine der Firmen die das Made in Italy groß gemacht haben. Eine Erfolgsgeschichte die auf zahlreichen Produkten basiert – wie zum Beispiel dem Componibili – die als Einrichtungsgegenstände nicht mehr wegzudenken oder gar zu echten Ikonen des modernen Designs geworden sind. Kartell arbeitet weltweit mit den namhaftesten Designern zusammen. Die Kollektion von Kartell ist multifunktional und transversal einfach zu verwenden und zweifelsohne ästhetisch ansprechend. Farbe Ironie ein Spiel mit den Sinnen Transparenzen und einzigartige Formen für einmalige Objekte: Das Kartell Produkt ist auf den ersten Blick und überall auf der Welt wiedererkennbar aufgrund der Emotion die es auslöst der langlebigen Funktion und der absolut hochwertigen Qualität. Die ständig weiterentwickelten Verwendungsmöglichkeiten von Kunststoff und das Experimentieren mit neuen Technologien und Prozessen sind grundlegend für Kartell denn Innovation in Sachen Funktion oder Ästhetik eines Produktes ist das oberste Ziel. Durch die kontinuierliche Forschung hat Kunststoff neue Eigenschaften erhalten z.B. Satinierung Transparenz Flexibilität Resistenz gegen Umwelteinflüsse Weichheit und der Touch oder ungewöhnliche und spezielle Farben. Der Kartell Kunststoff ist nicht nur funktional und praktisch sondern edel und spricht auch die Sinne an er ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung eines Produkts aus diesem Material das so von einem funktionalen Gegenstand zu einem echten Luxusobjekt wird. Das Geheimnis des Kartell Know-hows besteht darin immer wieder neue Innovationen zu finden mit denen die Designer ihre Kreativität mit neuen Technologien und Materialien ausdrücken können und wahrhafte „industrielle Revolutionen“ in unserem Zuhause schaffen. Heute betreibt Kartell über 130 Monobrand Flagship Stores 250 Shop-in-Shops und arbeitet mit 2500 Einzelhändlern in über 130 Ländern zusammen. Wenn man etwas über die Geschichte von Kartell erfahren möchte geht man in das Firmenmuseum am Sitz in Noviglio (Mailand). Wenn es jedoch um die Gegenwart und zukünftige Trends geht verfolgt die Marke eine rege und vielseitige Kommunikationsstrategie mit speziellen Projekten Ausstellungen Dekorationen und Co-Marketing Maßnahmen die sowohl das internationale Vertriebsnetz als auch die sozialen Medien mit einbeziehen. Die Kartell Monobrand Stores haben dabei eine Schlüsselfunktion denn sie sind mit ihren Dekorationen und besonderen Veranstaltungen das „Sprachrohr“ der Marke. Die Herstellung der Kartell-Objekte wird während aller Phasen von Technologen des Unternehmens überwacht die Einhaltung der technischen Standards korrekte Herstellung und Qualität sicherstellen und sich bemühen die Anforderungen der Endverbraucher mit den Prozessen der Herstellung in Einklang zu bringen. Die Prozesse laufen stets gleich ab und sind ISO-9000-zertifiziert. So werden Ungenauigkeiten und Verschwendung vermieden; bei der Produktion fallen wenige schädliche Abfälle an alles kann recycelt werden. Die Produkte von Kartell sind nicht nur ästhetisch ansprechend. Ständige strenge Tests der Zuverlässigkeit die nach den entsprechenden UNI-EN-Normen durchgeführt werden garantieren ihren praktischen multifunktionalen Charakter.

Anbieter: designwebstore
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
SELVA Kommode »Villa Borghese«, Modell 5373, Br...
Top-Produkt
1.879,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Produktdetails , Die Firma SELVA steht für höchste Kreativität, einzigartige Vielfalt, italienische Handwerkskunst in Vollendung und - individuelle Einrichtungskonzepte. Sie können auswählen aus einer großen Vielfalt an Produkten, Farben und Holzarten. Die Möbel sind dabei ganz speziell für all jene gedacht, die ein klassisches, elegantes Flair lieben. Die Serie »Villa Borghese« ist beeinflusst von dem Stil Directoire aus dem 18. Jahrhundert und zeigt wunderbare klassizistische Elemente, typisch sind die rhombenförmigen Ornamente. Alle Massivteile (Kranz, Sockel, Rahmen und Profilleisten) sind aus massiver Linde gefertigt, bei den Tischen, Betten und Stühlen aus Buche. Für die furnierten Teile (Fronten, Seitenteile, sichtbare Rückwände und Platten) wird Kirschbaumholz verwendet. Die Zierbeschläge sind messingfarben und im Stil Louis XVI gehalten. So unterstreichen sie optimal den Stil dieser Serie. Die Kommode 5373 »Villa Borghese« ist ein wunderschöner Begleiter für Ihr Zuhause. Sie lässt sich gut zu den anderen Möbeln dieser Serie kombinieren, ist aber auch als Einzelstück ideal. Die 5 Schubkästen bieten Ihnen viel Stauraum. Außenmaße (B/T/H): 116/48/92 cm In folgenden Farben erhältlich: Kirschbaumfarbig, Nussbaumfarbig antik, Kirschbaumfarbig antik mit Gebrauchsspuren, Farbe Griffe: Messing, Details: 5 Schubkästen, Italian Design, In verschiedenen Farben, Das Holz ist gebeizt, Viel Stauraum, In hochwertiger Verarbeitung, Metallgriffe, Maße: (B/T/H): 116/48/92 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Informationen zu Lieferumfang und Montage: Inklusive Aufbau- & Premiumservice, Material: Korpus: Massivholz Linde, Kirschbaum furniert Front: Holzwerkstoff, Griffe aus Metall, Wissenswertes: Sie möchten mehr erfahren über die Firma SELVA, ihre Produkte und deren besondere Merkmale? Benötigen Sie eine umfassende Beratung zu Ihren Möbeln von SELVA? Unter der Telefonnummer 040 - 3603 3310 erreichen Sie unsere Premium-Möbelberatung, Montag bis Freitag 08-22:00 Uhr, Samstag 09-19:00 Uhr., Pflegehinweise: Regelmäßige Reinigung (Staubwischen). Wasser und Alkohol müssen rasch abgewischt werden.Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Lösungsmittel, da diese die Möbeloberfläche angreifen und zerstören können. Ausschließlich Auflagen aus 100%iger Baumwolle benutzen, da die Lackoberflächen mit Kunststoffdecken unter ungünstigen Umständen chemisch reagieren können. Der Kontakt mit Wärmequellen wie Rechauds oder heißem Geschirr ist zu vermeiden., , Markeninformationen , SELVA TIMELESS steht für Kreativität, Vielfalt und italienische Handwerksqualität. Die Linie ist von klassischer Eleganz und wirkt, wie der Name schon sagt, zeitlos schön. Seit der Gründung 1968 im Herzen des Veroneser Gebietes für klassische Möbel hat sich das Unternehmen SELVA zu einer weltweit geschätzten Marke für hochwertige Einrichtung entwickelt. Formschöne Gestaltung und handwerklich perfekte Umsetzung zeichnen diese Möbel aus. Ob klassisch oder modern: die Liebe zum Handwerk wird in jedem einzelnen Möbelstück spürbar. Die Wiege aller SELVA-Möbel befindet sich in Isola Rizza bei Verona. In enger Zusammenarbeit mit kleinen italienischen Werkstätten werden alle Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken hergestellt. Hier setzt sich jeder Mitarbeiter mit Herz und Seele dafür ein, schöne Möbel zu schaffen. Und das nun bereits seit 50 Jahren! Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat SELVA als einen der wenigen Unternehmen das goldene "M" verliehen. Diese Auszeichnung bürgt für gute Möbel, die zahlreiche Tests durch ein neutrales Prüfinstitut bestanden haben und wichtigen Qualitätsmerkmalen entsprechen: Nur absolut einwandfreie Möbel dürfen das RAL-Gütezeichen tragen., Farbe Farbe , nussbaumfarbig antik, Maßangaben Breite , 116 cm, Tiefe , 48 cm, Höhe , 92 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Serie Serie , SELVA Villa Borghese,

Anbieter: OTTO
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot